Kunstreise Venedig: Biennale im Oktober

Die Biennale di Venezia ist die älteste und wichtigste Kunstschau der Welt und ein absolutes Muss für alle Kunstliebhaber! Meine nächste und letzte Kunstreise nach Venedig im Oktober 2024 steht unter dem Motto ‚Venedig – Stadt der Kunst‘. Für die bereits 60. Biennale hat der brasilianische Kurator Adriano Pedrosa unter dem Titel ‚Stranieri Ovunque – Foreigners everywhere‘ eine Fülle von zeitgenössischen Kunstwerken in den Giardini und im Arsenale ausgestellt, die absolut überwältigend sind. Die ganze Stadt verwandelt sich durch die vielen Länderpavillons und Collaterali in einen Kunstrausch. Seid dabei und gebt euch mir mir und anderen Kunstinteressierten diesem ‘Kunstrausch’ hin – denn gemeinsam Kunst erleben macht am meisten Spaß!



Als Einführung zur Stadt werden wir am 1. Tag einen Venedig-Rundgang zu Fuß und Vaporetto erleben, inklusive Welcome Drink und Cicchetti, das venezianische Fingerfood. Geplant sind ausgiebige und geführte Besuche im Arsenale und in den Giardini, sowie eine Führung durch die Gallerie dell’Accademia und der Besuch des Rooftops der Fondaco dei Tedeschi: ein wunderschöner Ausblick garantiert. Es wird aber auch etwas freie Zeit geben, um sich z.B. den Markusplatz oder die Collaterali der Biennale anzuschauen.


In Venedig übernachten wir in einem ehemaligen Kloster, Domus Ciliota (www.ciliota.it) im Zentrum von Venedig. Eine einfache, aber ordentliche und saubere Unterkunft, mit schönem Innenhof und in zentraler Lage. Die Führungen vor Ort werden von mir (Accademia) und Dr. Cristina Gregorin, einer hervorragenden Kunsthistorikerin und Kunstvermittlerin gehalten.

Hier einige Links zum Weiterlesen und schauen:

ttt – titel, thesen, temperamente: ttt-extra von der 60. Biennale in Venedig (ardmediathek.de)

Biennale Arte 2024 | Homepage 2024 (labiennale.org)

Gallerie dell’Accademia di Venezia (gallerieaccademia.it)

Datum

Dienstag, 01. Oktober bis Samstag, 05. Oktober 2024. Die Reise ist bereits bestätigt und wird sicher durchgeführt.

Leistungsumfang

Im Reisepreis sind folgende Leistungen enthalten:

• 4 Übernachtungen inkl. Frühstück in der Unterkunft Domus Ciliota im Doppelzimmer (auf Wunsch/ gegen Aufpreis Einzelzimmer möglich)

• Übernachtungssteuer

• Welcome-Cicchetti und -Drink

• Eintritte in alle im Programm enthaltenen Programmpunkte

• Führungen, Stadtrundgänge wie im Programm beschrieben

• Durchgehende Organisation und Reiseleitung durch Pamela Peyser-Kreis und ggf. Dieter Kreis

• Gruppenführungs-Hörsystem

Im Reisepreis nicht enthalten:

• An- und Abreise

• Vaporetto-Karte

• Mahlzeiten

Reisepreis:

EUR 990 pro Person im Doppelzimmer oder Zimmer mit Twin-Betten (zzgl. EUR 100 im Einzelzimmer).

Teilnehmerzahl:

Maximal können 19 Personen teilnehmen. Bis 16 Personen wird die Reise nur von mir geleitet, bei einer größeren Gruppe, kommt mein Mann Dieter als 2. Begleiter dazu.

Nachfolgend das geplante/ voraussichtliche Reiseprogramm.

Ablauf

Dienstag, 1. Oktober 2024:

  • Es gilt eigene Anfahrt. Die Reise ist so konzipiert, dass die Teilnehmer den Zug um 7:34 Uhr aus München mit Umstieg in Verona nehmen können. Ankunft in Venedig um 14:50 Uhr. Sehr empfehlenswert ist es auch, einen Tag davor anzureisen und/ oder einen Tag später abzureisen. So kann man die vielen Eindrücke besser verarbeiten. Sie können das Hotel für die extra Nacht selber kontaktieren.
  • Möglichkeit zum Einchecken ab 14 Uhr.
  • 16 Uhr: das Programm beginnt mit einem ausgiebigen Stadtrundgang zu Fuß und Vaporetto inkl. Welcome-Drink und einem gemütlichen gemeinsamen Abendessen in einem nahegelegenen Restaurant.

Mittwoch, 2. Oktober 2024:

9:30 – 15 Uhr: gemeinsamer Besuch des Hauptschauplatzes der 60. Biennale: die grüne Parkanlage Giardini im Stadtteil Castello mit 28 Länderpavillons, wie Deutschland und USA. Am Vormittag erhalten wir eine Führung. Nach der Mittagspause gibt es die Möglichkeit, die weiteren Länderpavillons mit mir oder in kleinen Gruppen zu besichtigen.

Donnerstag, 3. Oktober 2024:

9:30 – 15 Uhr: gemeinsamer Besuch der 60. Biennale, diesmal des Ausstellungsorts Arsenale: den ehemaligen Schiffswerften. Wir werden durch weitere beeindruckende Länderbeiträge zum Thema “Foreigners Everywhere” geführt. Nach der Mittagspause gibt es die Möglichkeit, die weiteren Länderbeiträge mit mir oder in kleinen Gruppen zu besichtigen.

Freitag, 4. Oktober 2024:

  • Freie Zeit am Vormittag.
  • 14:30 Uhr: Besuch und Highlights-Führung in der Gallerie dell’Accademia, der größten Sammlung venezianischer Kunst des 14. bis 18. Jahrhunderts. Als Collaterali veranstaltet das Museum eine Sonderausstellung zu Wilhelm de Kooning, die wir ebenfalls besichtigen.
  • Je nachdem, wie ich an Karten komme, gehen wir auf die Rooftop-Terrasse des Fondaco dei Tedeschi, die einen wunderschönen Blick auf die Stadt gibt.
  • Gemeinsames Abschlussabendessen in San Trovaso.

Samstag, 5. Oktober 2024:

  • Hotel auschecken – Gepäck kann vor Ort bleiben.
  • Wir beenden unsere Reise mit der Besichtigung einiger weniger  Collaterali in der Nähe des Hotels. Wir haben auch Zeit für einen letzten Cappuccino und Abschlussgespräche.
  • Das offizielle Programm wird um 12 Uhr beendet sein, damit jeder ohne Stress den direkten Zug nach München um 13:36 Uhr bekommt.

Anmeldung

Ich bitte um verbindliche schriftliche Anmeldung mit gewünschtem Zimmertyp ab sofort. Bei Doppelzimmerbuchung bitte angeben, ob Doppelbett oder Twin-Betten gewünscht. Mit der Anmeldung benötige ich Ihren Vor- und Nachnamen, Anschrift, Telefonnummer und Geburtsdatum.


     

    Sie erhalten eine Buchung-Eingangsbestätigung. Sobald die Reise sicher durchgeführt wird, erhalten Sie eine Buchungsbestätigung mit der Bitte, eine Anzahlung in Höhe von EUR 150 pro Person im DZ und EUR 200 im EZ zu leisten. Die Restzahlung ist bis spätestens 30. Juli 2024 zu überweisen. Sie erhalten dazu eine offizielle Rechnung.

    Stornobedingungen:

    Nach Erhalt der Buchungsbestätigung können Sie 14 Tage lang kostenlos und ohne Angaben von Gründen die Reise stornieren. 
    Für Stornierungen nach dieser Zeit und bis 31. Juli 2024 berechne ich EUR 100 Stornogebühren pro Person.
    Für Stornierungen zwischen dem 1. August und dem 15. September 2024 berechne ich EUR 100 + EUR 200 pro Person, außer es findet sich ein/e Ersatzteilnehmer/in. Dann betragen die Stornokosten nur EUR 100.
    Für Stornierungen ab dem 16. September 2024 ist keine Erstattung mehr möglich. Für solch kurzfristige Stornierungen empfehle ich den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Die Versicherung kann über mich gebucht werden.